Viktoria Schulz

Tennisspielerin | Padelspielerin | Influencerin

„WRIGHTSOCK hat für jede Sportart die idealen Socken. Egal ob beim Sport oder im Alltag, ich kann mir die doppellagigen Socken von WRIGHTSOCK nicht mehr wegdenken. Besonders die COOLMESH II (quarter) trage ich super gerne. Sie sind nicht nur bequem und erfüllen eine Nutzen, sondern sehen auch super stylisch aus.“

Viki ist leidenschaftliche Tennis- und Padelspielerin und agiert nebenbei als Tenniscoach. Mit acht Jahren begann ihre „Tennisreise“, wie sie uns erzählt hat. Nachdem sie einige Sportarten ausprobiert hatte, blieb sie beim Tennis. „Es hat mich nichts wirklich so begeistert wie der Tennissport. Ich habe ich mich richtiggehend in diesen Sport verliebt“, hat sie uns verraten.

Mit der neuen Trendsportart Padel hat Viki im Sommer 2023 begonnen. „Das Interessante an Padel ist, dass es hier weniger um Kraft geht, sondern mehr um Geschicklichkeit und die richtige Taktik“, erklärt Viki. Im Padelsport liegt Viki aktuell in der deutschen Rangliste auf den Plätzen 4 im Mixed und 67 im Damen-Einzel (dpv ranking │ Rankedin).

„Mein Ziel für die nächsten zwei Jahre ist, in der Mixed- und Damenkategorie in die TOP10 der deutschen Padel-Rangliste zu gelangen.“ Dafür drücken wir Viki ganz fest die Daumen und wünschen ihr viel Erfolg!

Auf Instagram teilt Viki ihre Leidenschaft für den Tennis- und Padelsport, mit dem Ziel, andere für den Sport zu begeistern und zu motivieren.

Instagram: @adventurecatcher_Viktoria

Foto: Jordan Hendrik

3 Fragen an Viktoria

1. Was reizt dich an Padel im Vergleich zu Tennis?

Padel vereint Elemente aus Tennis und Squash und ist schneller zu erlernen. Beim Padel geht es weniger um Kraft, sondern mehr um Geschicklichkeit, die richtige Taktik und Finesse. Padel bietet mehr „Action“ und ist sehr facettenreich aufgrund der Dreidimensionalität.

2. Was meinst du, wird sich Padel in Deutschland langfristig etablieren?

Padel wird in den nächsten Jahren einen wesentlich höheren Stellenwert haben als aktuell. Ich denke mal es wird zu den größten und beliebtesten Sportarten in Deutschland gehören.

3. Wie oft trainierst du?

Ich trainiere bzw. spiele Padel drei- bis viermal die Woche. Zusätzlich mache ich noch Fitness, mit vergleichbarem Zeitaufwand.